Bauphase2

Nach einer Operation im Sommer soll es nun im Herbst 2014 endlich etwas weiter gehen. Ich bin immer noch arbeitsunfähig, aber stundenweise ein wenig basteln geht - Also die Gelegenheit, mit der Ausgestaltung etwas weiter zu kommen. Mühsam ernährt sich das Einhörnchen, aber mit dem mittleren Anlagenteil bin ich ein Stück weiter gekommen:

Technisch ging es auch ein Stück weiter: Ein Labornetzteil mit 800 Watt, 48 A und drei Ausgängen versorgt nun Lampen, etc.

Der Gleisschotter ist Naturgranit. Fixiert wird er mit einem Gemisch aus Weißleim, Wasser und Spüli. Mit einer Pipette aufgetragen ist das recht mühselig. Der Weißleim verbreitet eine Menge Luftfeuchte, weshalb nach 2 - 3 Tagen die Gleise gründlich bearbeitet werden müssen.

12
13
14

-> Bauphase 3

[Home] [Trix Express] [Die Anlage] [Bauphase2]