Bauphase 1
alt

Der linke Anlagenschenkel wurde zuerst abgebrochen- Ende 2012

7

Der rechte Anlagenschenkel mit dem kleinen Nebenbahnhof bleibt bestehen

Um mit den beengten Platzverhältnissen zurecht zu kommen, bleibt der mittlere Anlagenteil erst einmal unberührt und dienst als Ablagefläche.

Gleich wird mit der hintern Hälfte des linken Anlagenschenkels der Neuaufbau begonnen - dieses mal mit einer ordentlichen Verkabelung.

Graue Dämmplatten aus 5 mm Fein- Schaumstoff dienen als Grundlage für das spätere Schotterbett.

1
5
3
8

Der Übergang vom linken, in den mittleren Anlagenteil.

Die Oberleitung habe ich in den hinteren Anlagenteilen gleich mit verlegt, da ich später nicht mehr so gut heran komme bei 1 m Tiefe.

Die beiden höher gelegenen Stadtsegmente werden von der alten Anlage übernommen und verdecken auch den neuen Schattenbahnhof

So war ab Ende Januar 2013 wieder Anlagenbetrieb möglich auf dem Rohbau. Danach passierte erst einmal nichts mehr. Die Freizeit ging drauf mit Reparatur- und Umbauaufträgen.

--> Bauphase 2. Teil

[Home] [Trix Express] [Die Anlage] [Bauphase 1]